Login:   Passwort:
 

Zugangsdaten vergessen?

Flirt & Dating kostenlos - sogar laut AGB!

Lexikon der Liebe


Zeugungsunfähigkeit

Auch Impotenz genannt. Bezeichnet im allgemeinen die Zeugungsunfähigkeit und/oder Unfruchtbarkeit bei Menschen. Sie tritt sowohl bei Männern, als auch bei Frauen auf.
Beim Mann unterscheidet man zwei Arten der Impotenz:
  • Impotentia generandi, bezeichnet aus Gründen der Unfruchtbarkeit die Unmöglichkeit Kinder zu zeugen.
  • Impotentia coeundi, bezeichnet die Unfähigkeit eine Erektion zu bekommen und stellt in der katholischen Kirche ein Trauungshindernis dar.

Bei der Frau unterscheidet man ebenfalls zwei Arten der Impotenz:


Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Sie können jedoch gerne auf einzelne Artikel des Liebes-Lexikons verlinken.



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

© 2005-2012 power-labels.com - Erfolgreich Geld verdienen im Internet & webtrade-and-more.com - Smarte Lösungen für Ihr Internet